Posterino

Posterino 2.5.3

Poster und Postkarten aus eigenen Bildern zaubern

Mit Posterino erstellt man Poster und Postkarten aus eigenen Fotos. Die fertigen Bild-Collagen versendet man in elektronischer oder gedruckter Form an beliebige Empfänger. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit Posterino erstellt man Poster und Postkarten aus eigenen Fotos. Die fertigen Bild-Collagen versendet man in elektronischer oder gedruckter Form an beliebige Empfänger.

Posterino hat verschiedene Vorlagen für Plakate und Ansichtskarten an Bord. Per Drag&Drop zieht man die gewünschten Bilder in die gewählte Maske und ordnet die Fotos manuell oder per Zufallsprinzip an. Optional versieht der Anwender die Bild-Collagen mit einem Schriftzug. Das fertige Produkt speichert man im JPEG- oder TIFF-Format ab, verschickt die Bilder per E-Mail oder veröffentlicht das Werk auf Flickr.

Über den integrierten Service von SwissPostCard sendet man die elektronische Post in gedruckter Form kostenpflichtig an ausgewählte Empfänger oder druckt die Bilder selbst aus.

Fazit Mit Posterino zaubert man aus einfachen Fotos hübsche Kunstwerke. Die Programmoberfläche beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen und eignet sich für Anwender ohne Vorkenntnisse. Die originellen Vorlagen heben Posterino von anderen Collagen-Programmen positiv ab.

Posterino

Download

Posterino 2.5.3